Geschichten aus dem Kiez

Teptow-Köpenick
ist
Fairtrade Town

Wie alles begann

Die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) beschloss 2015, dass der Bezirk Treptow-Köpenick Fairtrade Town werden möchte. 2017 wurde eine Steuerungsgruppe aus zivilen Vertretern und Akteuren aus Wirtschaft, Verwaltung, Politik, Kirchengemeinden sowie Schulen gegründet, die die Kampagnenarbeit organisierte.

Und dann?

„Geschichten aus dem Kiez“ weiterlesen

Am Ball sind alle Menschen gleich. Und zwar überall.

Fußballspielen verlangt keine gemeinsame Sprache, kein bestimmtes Geschlecht, keine besondere Herkunft. Es verlangt nicht mal einen Ball. Denn zum Spielen dienen auch Steine, Kastanien, zusammengeknotete Shirts oder Lumpen. Fußball fördert den sozialen Umgang – zumindest mehr als es die Spieler gegeneinander aufbringt – und die Teamfähigkeit.
„Am Ball sind alle Menschen gleich. Und zwar überall.“ weiterlesen